Jugendliche

Der Großteil der kieferorthopädischen Behandlungen wird im jugendlichen Alter durchgeführt. Der perfekte Zeitpunkt ist von vielen Faktoren abhängig, unter anderem vom Entwicklungsstand des Gebisses und dem Schweregrad der Fehlstellung. Es ist daher wichtig jeden Fall einzeln zu beurteilen und den individuell richtigen Zeitpunkt festzulegen, um das gesamte Spektrum an kieferorthopädischen Möglichkeiten auszunutzen.

Bei einer optimal gewählten Therapie ist es möglich, das Kieferwachstum durch herausnehmbare Zahnspangen positiv zu beeinflussen und die Zahnfehlstellung durch festsitzende Zahnspangen zu perfektionieren. Häufig kommt eine Kombination beider Methoden zum Einsatz.

Diese Webseite verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz