Invisalign®

Invisalign® ist die klare Alternative zur Zahnspange. Die Methode korrigiert die Zahnstellung nahezu unsichtbar ohne Drähte und Metall. Die Behandlung wird mittels einer Serie von transparenten, herausnehmbaren Schienen, sogenannten Alignern, durchgeführt, die die Zähne schonend in die gewünschte Stellung bringen kann. Erfahrungsgemäß dauert die Behandlung je nach Zahnfehlstellung circa zwischen 9 und 18 Monaten.

Vorteile

  • Hohe Ästhetik: unauffällig, transparent
  • Sehr guter Tragekomfort: passgenau, weniger Reizung und Verletzungen der Mundhöhle
  • Keine Beeinträchtigung beim Sprechen
  • Optimale Hygiene: Herausnehmbarkeit der Schienen ermöglicht eine optimale Reinigung der Zähne
  • Keine allergischen Reaktionen auf Metall
  • Behandlungsziel bereits vor Beginn sichtbar

Prinzipiell eignet sich die Behandlung für jeden, bei dem alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind. Durch Weiterentwicklung des Systems ist es auch möglich, Jugendliche zu behandeln, bei denen noch nicht alle Zähne durchgebrochen sind. Bei Ihrem ersten Vorstellungstermin wird die Zahnfehlstellung begutachtet und die Möglichkeit einer Invisalign®Behandlung geklärt. Für die genaue Planung sind Fotos des Gesichts und der Zähne, Abdrücke beider Kiefer sowie Röntgenaufnahmen erforderlich. Anhand eines virtuellen dreidimensionalen Modells Ihrer Kiefer besprechen wir die geplante Behandlung. Sie können bereits vor Beginn den vorgesehenen Behandlungsverlauf und das angestrebte Behandlungsergebnis sehen.

Invisalign® verwendet ein hochentwickeltes 3D-Computerverfahren, um aus Ihrem Gebissabdruck eine Serie von Schienen herzustellen.  Bei Ihrem nächsten Termin erhalten Sie die ersten individuell angefertigten Aligner. Sie tragen sie jeweils ca. 2 Wochen lang, bevor Sie zum nächsten Aligner der Reihe übergehen.  In regelmäßigen Abständen kontrolliere ich, wie die Behandlung voranschreitet. Während Sie jeden Aligner ca. alle 2 Wochen durch den nächsten aus Ihrem Set ersetzen, werden die Zähne kontinuierlich bewegt, bis sie die gewünschte Stellung erreicht haben.